Nähe Minle. Jetzt definitiv auf der legendären Seidenstrasse. Reiseleiter wieder da! 12-13.8.2015.

Nähe Minle. Jetzt definitiv auf der legendären Seidenstrasse. Reiseleiter wieder da! 12-13.8.2015.

Das Fahrzeug unseres Reiseleiters Artem ist wieder soweit zusammengeschustert, dass es bis zur Rückkehr in Deutschland durchhalten sollte. Wir sind alle froh, dass wir wieder komplett sind! Am 13.8. machen wir einen Ausflug nach Zhangye, wo wir eine Tempelanlage besuchten, in der die grösste liegende Holzbuddhastatue liegt, die es gibt. Das Gesicht des Buddhas wirkt sehr „lebendig“. Vermutlich sind seine Augen aus Glas. Ab jetzt geht es stetig bergab. Bald werden wir die Taklamakan-Wüste durchqueeren. Dies bedeutet, dass wir das angenehme Gebirgsklima verlassen und mit trockenheissem Steppen und Wüstenklima rechnen müssen.