GEORGIEN. Tiflis bei Tag und Nacht im Regen. 26.-27.10.2015

GEORGIEN. Tiflis bei Tag und Nacht im Regen. 26.-27.10.2015

Kaum hatten wir Tiflis erreicht, machten wir uns trotz Regen per Taxi auf zur Altstadt. Diese Stadt hat einen gepflegten, romantischen und europäischen Touch, der uns erstaunte. Viele Häuser sind mit Holzschnitzereien und Holzbalkonen verziert und erinnern an die New Orleans. Das Niveau der Geschäfte und Restaurants ist hoch, die Preise im besten Restaurant der Stadt verblüffend niedrig. Am zweiten Abend sind wir nebst Stadtbesichtigung mit der Seilbahn auf den Hügel über der Stadt gefahren und haben bei Regenunterbruch die Aussicht auf Tiflis genossen. Abends wurden diverse georgische Weine degustiert, welche uns gut mundeten. Danach folgte nach einer tollen Gesangseinlage ein wunderbares georgisches Abendessen, spendiert von Seabridge. Das Ragout mit einer sämigen Sauce schmeckte uns ganz besonders.