Vorbereitungen. 12.2014 - 4.2015

Vorbereitungen. 12.2014 - 4.2015

Die Zeit und Nerven, uns als Einzelfahrer auf diese Reise vorzubereiten, wollten wir nicht opfern. Unsere guten Erfahrungen mit der Firma Seabridge aus Deutschland erleichterten uns die Entscheidung. Wir buchten also die Reise bei ihnen. Sie erledig(t)en den enormen Papierkrieg, wie Visaanträge, andere Formalitäten, Roadbook erstellen, Dolmetscher und örtliche Guides organisieren, bei Problemen wie Fahrzeugschäden helfen, Besichtigungen organisieren , allabentlich über die Route des kommenden Tages informieren; über jede Menge nützlicher Connections verfügen und vieles mehr. Wir, das sind die Tourteilnehmer mit 13 Wohnmobilen der verschiedensten Art, plus die Reiseleitung mit je nach Land wechselnde Gides mit Wohnmobil. 

Wir, die Tourteilnehmer entscheiden selbst, ob wir tagsüber alleine oder in einer kleinen Gruppe fahren. Wir  selbst sind normalerweise immer alleine unterwegs. Es wird sich zeigen, was sich auf dieser Reise ergibt. Doch für diese Ausnahmereise suchen wir den Zusammenhalt der Gruppe und die Unterstützung durch die Reiseleitung und deren Helfer.